Mittwoch, 15. Juni 2011

«bis(s) zum ersten sonnenstrahl»



ich hab mir an auffahrt das hörbuch des buches «das kurze zweite leben der bree tanner» von stephenie meyer gekauft. das ist ein zusätzlicher teil von twilight. ja, ich bin dem hype verfallen - ich bekenne mich schuldig. ich find twilight, und natürlich auch vampire diaries, total toll!

auf jeden fall bin ich heute morgen mit der 4ten und sogleich letzten cd dieses hörbuchs durch. es war sehr spannend, und die erzählerin hat meiner meinung nach, einen richtig guten job gemacht. ich bin immer etwas skeptisch, denn wenn mir die stimme oder art des erzählers/der erzählerin nicht gefällt, geb ich nach 5 minuten auf. es muss einfach passen.

wie gesagt. ich kann dieses buch bestens empfehlen. es wäre sinnvoll, wenn man die anderen teile schon kennt, da sonst der verwirr-faktor sehr gross ist. xD

hier eine kurze erklärung:
Hauptfigur des Romans ist Bree Tanner, ein Vampirmädchen, dem «Bis(s)»-Leser im dritten Band, «Bis(s) zum Abendrot», bereits begegnet sind. Sie schildert ihre Reise mit einer Armee neugeborener Vampire, die aufgebrochen ist, um Bella Swann und die Cullens zu vernichten. Das neue Buch öffnet einen Blick auf die dunkle Seite von Bellas und Edwards Welt.

Stephenie Meyer: «Ich bin selbst ganz überrascht von diesem Roman. Als ich 2005 mit der Arbeit begann, war es einfach ein Versuch, der mir helfen sollte, die andere Seite von «Bis(s) zum Abendrot» zu verstehen. Ich dachte, daraus könnte vielleicht eine Kurzgeschichte werden, die ich auf meine Website stellen würde. Dann begann ich, an «The Twilight Saga: The Official Guide» zu arbeiten und dachte, dies wäre ein passender Ort für Brees Geschichte. Doch der Text wurde viel länger als ich zunächst geplant hatte, so dass schließlich ein Roman daraus entstanden ist.»
(quelle www.inn-joy.de)

Kommentare:

  1. du und dini vampir…:-) bisch echt selber eine und ich weiss das eifach no nöd? ;-))

    AntwortenLöschen
  2. ^^100 punkte! :D und übrigens, dis bluet isch lecker! han ebe dini gedanke manipuliert, deshalb weisches nüme ;)

    AntwortenLöschen
  3. jaaaa genau ;-)) bin ich denn jetzt au en vampir, oder wie? :-)

    AntwortenLöschen
  4. es chunnt drufah, i welere serie/film du bisch :D isch no schwierig zum säge. ;P

    AntwortenLöschen
  5. ebe gell ;-) also ich wär gern en vampir wo bi tagesliecht glitzeret, sich nöd vo menschebluet ernährt und nöd eso eifach z vernichte isch. also…?

    AntwortenLöschen
  6. denn wür ich säge, bisch jetzt au en vampir! :D hihi

    AntwortenLöschen
  7. wuuuaaah so cooool, ich bin UNSTERBLICH!!! ;-))

    AntwortenLöschen